Ihr Warenkorb

Sie haben noch keine Produkte zu Ihrer Bestellung hinzugefügt.

Produktübersicht

Allgemeine Hinweise zur Getreideernährung.

 

Rohes, angekeimtes oder gequollenes Getreide hat den höchsten gesundheitlichen Wert. Durch Mahlen und Erhitzen wird dieser Wert verringert (bis zur Schädlichkeit). Es ist darum wichtig, folgendes zu wissen:

  1. Fein gemahlenes Korn hat schon nach wenigen Minuten fast seinen ganzen Vitamin-B- Gehalt verloren.
  2. Die Berührung mit Metall zerstört wichtige Fermente. Feine Vermahlung ist eine der häufigsten Ursachen für Schnupfenerkrankungen und Infekte aller Art und das " Dick "- werden. Grund: Stärkekörner, -staub und -schleim gehen unverdaut in das Lymphsystem über und verstopfen das Kapillarsystem (bereits im vorigen Jahrhundert entdeckt).

Mahlen Sie also stets so frisch wie möglich und nicht auf Vorrat. Im Allgemeinen gilt der Grundsatz: so grob wie möglich - so fein wie nötig!